vsbanner

duemde_sw

jaenickendorf_sw

liebaetz_sw

ruhlsdorf_sw

schoenefeld_sw

schoeneweide_sw

stuelpe_sw

woltersdorf_sw

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Gemeindekirchenratswahlen 2019

Im November diesen Jahres wird der Gemeindekirchenrat (GKR) in jeder Gemeinde neu gewählt. Der Gemeindekirchenrat ist das Leitungsgremium jeder Kirchengemeinde. Der Pfarrer ist Mitglied, die anderen Mitglieder werden alle 6 Jahre gewählt. In unseren Gemeinden werden je 4 Mitglieder gewählt. Weniger Mitglieder darf ein GKR nicht haben. Zur Wahl müssen sich in jeder Gemeinde mindestens 5 Kandidaten/ Kandidatinnen stellen. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass in manchen Gemeinden die Bereitschaft zu kandidieren, nicht sehr hoch ist. Wenn zur Wahl keine 5 Kandidaten gefunden werden, müssen zwei GKR zusammengeschlossen werden. Das heißt dann aber auch, dass z.B. GKR-Mitglieder aus Stülpe über Belange der Kirche Jänickendorf mitentscheiden müssen.  Bisher war das noch nicht notwendig. Die Mitglieder der GKR freuen sich über jede(n), der/die sich in der Gemeinde engagiert.
Wer Interesse daran hat, im GKR mitzuarbeiten, melde sich bitte im Pfarramt Woltersdorf (Tel.: 03371 632846) oder bei einem der amtierenden Kirchenältesten.
 

Gemeindekirchenräte sind unter den einzelnen Orten aufgelistet

Kreissynodale Bereich Woltersdorf:
    Falk Lautenschläger
    Stellvertreter: Prof. Dr. Georg Bein

Kreissynodale Bereich Jänickendorf:
     Markus Blümner
    Stellvertreter wird durch die Parochie Bardenitz-Dobbrikow gewählt